Fellnasen in Niedersachsen
  Burschi (Quincy v. Waldwinkel)
 
Hallo ihr Lieben,

ich bin der Quincy, auch genannt "Burschi", "Mein Junge" oder "Birnchen". Wobei ich sagen muss, warum man mich "Birnchen" nennt ist mir noch nicht so ganz klar...ob das daran liegt, das ich manchmal etwas dummbatzig unterwegs bin?? Ich bin im Alter von knapp 5,5 Monaten zu meiner neuen Familie gezogen und lebe nun mit meinen neuen Eltern und einer etwas zippigen Dobi-Dame namens Luna unter einem Dach. Die ist vielleicht drauf, sach ich euch...nix darf ich ihr klauen, was nur im Ansatz fressbar ist, da brüllt die mich aus vollem Halse an..Boa!!! Aber dafür gibt sie mir all ihr Spielzeug

Mama sagt öfter, das ich sehr viel mit ihrem Mädchen gemein habe..ich trage den Ferkelball, kann grunzen wie ein Schwein, rede mit meinen Eltern etc...nur sagen sie auch, wenn ich die kennengelernt hätte, hätte ich schon den A...voll meines Lebens bekommen für meine Dreistigkeit. Versteh ich gar nicht, bin doch immer lieb
Naja, bis auf ein paar Ausnahmen vielleicht *pfeif*, aber wer sagt denn, das ich keine Zuckertüten als Teebeutelkrieger bekämpfen darf?? Oder das die Töpfe, in denen es so lecker brutzelt nicht für mich bestimmt sind?? Ich mag nämlich schon ganz gern nen ordentlich heißen Hacktopf oder auch Nudelpfannen...die sollen sich echt mal nicht so haben.

Mittlerweile bin ich schon 11 monate alt, aber noch kein Stück weiser geworden *grins*..Mama und Papa schimpfen immer nochmal mit mir, wenn ich vor lauter Überschwang nicht weiß, wohin mit meiner Liebe und sie mit meinen Potschen beim Kuscheln fast erschlage oder ihnen halb die Nase brech...komisch auch, das sie sich immer mit Wasser übergießen oder sich das Zeugs ins Gesicht werfen, aber wenn ich mal helfen will und meinen Waschlappen auspacke, um sie zu reinigen, finden sie das nicht immer so prickelnd...Erklär mir einer mal meine Eltern^^

Sodala...demnächst erzähle ich noch ein wenig mehr von mir, nun husch ich wieder fix in den Garten, um noch ein wenig Bergbau zu betreiben

Februar 2012....wir sind umgezogen und wohnen nun mit Mama alleine. Im Sommer 2012 sind wir dann noch einmal umgezogen in eine schöne große Wohnung mit eigenem Garten, wo ich der King bin, bzw sein möchte. Aaaaaalles meins, auch der Fussweg!!!
Leider hat Mama nun (März 2013) alles verrammelt und verriegelt und ich kann gar nicht mehr allen anderen Hunden zeigen, was ich für ein "Macker" bin.
Ansonsten bin ich immer noch ganz der Alte, nur Flausen im Kopf und ich habe viel dazu gelernt, ohne das man es mir zeigen musste , mein Lieblingschlafplatz ist bei Mama, am besten wärs, wenn ich nachts inb sie reinkriechen könnte, aber irgendwie drängelt sie immer so im Bett ^^
So kann ich mittlerweile sämtliche Mülleimerverschlüsse öffnen, Türen sind eh kein Problem für meine "Intelligenz", Reißverschlüsse von Jacken und Taschen sind lächerlich und jetzt hab ichs sogar mit einem Nutellaglas aufgenommen und was soll ich sagen...ICH BIN EIN HELD!!!
Ich habe auch ein neues Lieblingspielzeug...mein Gummihuhn an der Reizangel und Laserpointer ist eh der Knaller..blöd nur, das Luna auchg Punktejäger ist und wir diesen Spass nur sehr selten bekommen , aber ich weiß ja, wo der Punkt sein zu Hause hat, JAWOLL!!!
Ach Mensch, hab ich ja ganz vergessen zu erzählen, wo wir jetzt wohnen. Wir sind jetzt in Bremerhaven und ganz dicht am Meer. Da ists richtig klasse und ich bin dort unheimlich gern zum Toben. Auch im Hafen hier ist es toll, sooooo viele weiße Vögel, die alle Angst haben, weil ich immer so viek belle....komisch nur, das es sich immer anhört, als würden sie mich auslachen, wenn sie über mir sind *kopfkratz*

So, das wars erstmal, werde mich bemühen, euch auf dem laufenden zu halten.

Bis bald, euer Quincy


 
  14666 Besucher (36586 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=